Wie kann man mit der richtigen Finanzplanung Ziele erreichen?

Alle guten Unternehmer haben ein gemeinsames Ziel – ein erfolgreiches Unternehmen zu führen! Langfristige Vision ist zentral für gutes Management und absolut essentiell für den Geschäftserfolg. Unternehmer, die ein KMU führen, sehen sich oft mit der Herkulesaufgabe konfrontiert, dass tagtäglich neue Herausforderungen auftauchen und gelöst werden müssen. Die langfristigen Ziele können so schnell in den Hintergrund geraten.
Wir von Advanon möchten Ihnen helfen, diese Planung zu vereinfachen und bei der nötigen Finanzplanung zur Seite zu stehen. Dieser Blog soll Ihnen dabei helfen und die richtigen Tools mit auf den Weg geben.

Erfolgreiche Unternehmer sind strategische Denker und müssen deshalb stets vorausplanen. Es ist an der Tagesordnung, einen Forecast und ein Budget für die nächsten fünf Jahre zu erstellen, wobei sie stets an die folgenden Punkte denken müssen:

1. Wo wollen wir stehen nach dieser vorher festgelegten Zeit?
2. Was müssen wir machen, um diese langfristigen Ziele zu erreichen?

Es ist wichtig, kontinuierlich an den Zielvorgaben zu arbeiten und zu verbessern. Nur so kann man langfristig erfolgreich sein.
Neue, noch unerfahrene Unternehmer fragen sich oft, warum sie sich mit der mühsamen Finanzplanung auseinandersetzen sollten. Die Antwort ist denkbar einfach. Mit der Finanzplanung werden Richtlinien und Ziele für die Unternehmung festgelegt an die man sich auch in Zukunft zu halten hat. Weiter haben verschiedene wissenschaftliche Studien ergeben, dass effiziente und gute Finanzplanung stark mit der Wachstumsrate zusammenhängen.

Finanzplanung

Geschäftliche Finanzplanung

Bei der geschäftlichen Finanzplanung geht es um die Planung im Rahmen des Business Plans, welcher auch die strategischen Entwicklungsschritte festlegt. Möchten Sie beispielsweise im nächsten Jahr eine neue Fabrik eröffnen, müssen Sie bereits Leute in diesem Jahr anstellen. Diese Planung ist enorm wichtig für den langfristigen Erfolg. Die geschäftliche Finanzplanung ist wichtig, weil

  1. sie erlaubt, verschiedene Projekte zu planen und die richtigen Finanzierungsentscheide zu treffen
  2. sie aufzeigt, welche Projekte am besten für eine Unternehmung geeignet ist.

Einen Finanzplan zu haben ist der Schlüssel um die Ziele zu erreichen, den Status Quo herauszufordern und den Erfolg zu analysieren.

Wir haben Ihnen hier ein paar Tipps, wie Sie Ihre langfristigen Ziele erreichen können:

1. Verfolgen und analysieren Sie Ihre Profitabilität

Das offensichtlichste Ziel eines jeden Unternehmens, egal ob klein oder gross, ist Gewinn zu erzielen. Der einzige Weg dieses Ziel zu erreichen, ist mehr Geld einzunehmen als auszugeben.

Es ist sehr wichtig, stets zu wissen, wie viel Geld Ihr Unternehmen ausgibt und wie viel eingenommen wird. Hierzu ist eine effiziente Buchhaltungs-Software notwendig. Einen guten Vergleich verschiedener Software-Möglichkeiten finden Sie hier.

2. Zerlegen Sie die Planung

Rom entstand nicht an einem Tag. Und so wird es auch nicht mit Ihrem Unternehmen sein. Segmentieren Sie die Planung in verschiedene Teilschritte und gehen bei all diesen detailliert ans Werk. So können Sie auch grosse Projekte sehr zuverlässig planen und werden am Ende viel erfolgreicher sein. Ausserdem erlaubt eine Segmentierung stetige Erfolgsanalyse, Ihre Mitarbeiter bleiben motiviert und Sie können gemachte Fehler immer verbessern und ins langfristige Prozess-Management einbauen.

3. Denken Sie S.M.A.R.T.

Die Abkürzung S.M.A.R.T. stammt wenig verwunderlich aus dem Englischen. Sie steht für specific, measurable, achievable, relevant and time-bound. Frei übersetzt heist dies spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden.

Diese Kriterien erlauben Ihnen, zu

  • sehen wer, was, wann, welche und wieso verantwortlich ist die spezifischen Finanzziele zu erreichen
  • messen, wo Sie beim Erreichen des Prozesses stehen
  • Das heisst, wenn Sie S.M.A.R.T. denken, sehen Sie relativ schnell, welche Ziele wie wichtig sind und welche zuerst fokussiert werden müssen.
  • definieren, in welchem Zeitrahmen diese Ziele erreicht werden müssen

4. Fokussieren Sie sich auf den Cash Flow

Schlussendlich kann Ihre Finanzplanung noch so gut sein, wenn Sie keine liquiden Mittel zur Verfügung haben, hilft alles nichts. Viele Unternehmen scheitern an einer fehlerhaften oder ungenügenden Cash Flow Planung. Die Gründe hierfür sind zahlreich und können von schlechtem Zahlungsverhalten (welches Sie mit Advanon verbessern können) über Saisonalitäten bis hin zu ungenügender Rechnungsabwicklung beinhalten.

Advanon hilft Ihnen, Ihren Cash Flow optimal zu planen und Zugriff auf konstante Liquidität zu gewährleisten. Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen – wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

5. Konkretisieren Sie Ihre Ziele

Häufig haben Unternehmer Ihre Ziele sehr breit definiert. Dies verhindert aber die genaue Messbarkeit und so haben schon verschiedene Wissenschaftler gezeigt, dass Ziele möglichst spezifisch sein müssen um langfristig erfolgreich zu sein.

Definieren Sie stets, bis wann, bis zu welchem Grad und wie der Erfolg gemessen werden soll.

Fazit

Langfristig erfolgreiche Firmen haben eines gemeinsam: Sie haben einen detaillierten, ausgeklügelten Finanzplan und messen den Erfolg konstant. Nicht nur die Planung, sondern auch das Festhalten daran ist von grosser Bedeutung und wird häufig unterschätzt. Die oben genannten Ziele sollen Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen und weiterhin erfolgreich zu sein.

Lassen Sie Ihre Rechnungen durch Advanon vorfinanzieren.

Über den Autor/die Autorin Alle Blogbeiträge anzeigen

Stijn Pieper

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert. Obligatorische Felder sind mit * gekennzeichnet.

Homepage