Zum Abschluss des Jahres erreichte uns nochmal eine gute Nachricht. Advanon hat auch Venture Kick III, das am 02. Dezember stattfand, erfolgreich gemeistert und ging als Gewinner hervor. Zusätzlich zum Preisgeld in Höhe von CHF 130’000,- hat es wie auch die letzten beiden Male sehr viel Spass gemacht und wir haben extrem wertvolles Feedback erhalten. Wir möchten uns für die tolle Organisation bedanken.

Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung von Venture Kick!

Über Venture Kick

Venture Kick hilft angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern mit Startkapital von bis zu CHF 130’000. Darüber hinaus können die Venture Kickers auf das Know-how von erfahrenen Startup-Experten und ein nationales Netzwerk an Investoren zurückgreifen.

In enger Zusammenarbeit mit Hochschulen und relevanten Organisationen unterstützt Venture Kick den Aufbau des innovativen Unternehmertums in der Schweiz. Die Kontaktpunkte zu diesen Organisationen werden durch unsere Jury von über 100 Personen aus dem Schweizer Startup-Ökosystem sichergestellt.

Venture Kick ist eine Initiative eines privaten Konsortiums aus Geldgebern und als Stiftung der «Fondation des Fondateurs» organisiert. Heute wird Venture Kick durch private Stiftungen, Unternehmen und Personen getragen: Gebert Rüf Stiftung, ERNST GÖHNER STIFTUNG, Fondation ProTechno, Rising Tide Foundation, OPO-Stiftung, FONDATION LOMBARD ODIER, Debiopharm Group, André Hoffmann, Hansjörg Wyss und Martin Haefner.

Über den Autor/die Autorin Alle Blogbeiträge anzeigen

Stijn Pieper

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert. Obligatorische Felder sind mit * gekennzeichnet.

Homepage